0228 240 40 147
Bunsenstraße 5, 53121 Bonn

AMBULANTER PFLEGEDIENST

NACHRICHTEN

09/06/17

Hautpflege im Alter

Etwa die Hälfte aller 50- bis 70-Jährigen leidet unter sehr trockener Haut.. Dies ist bedingt durch die abnehmende Produktion der Talg und Schweißdrüsen, die für einen natürlichen Schutzfilm sorgen. Aus diesem Grund ist die Haut leicht zu schädigen und neigt zu Juckreiz, Rötungen...
mehr...
09/06/17

Der Hausnotruf

Der Hausnotruf unterstützt Menschen, die öfter alleine zu hause sind und gesundheitliche Einschränkungen haben (z.B. Sturzgefahr). Das können ältere Menschen, behinderte oder auch Menschen mit kleinen Kindern sein.   Wie sieht ein Hausnotrufsystem aus? Das...
mehr...
09/06/17

Haushaltshilfe

Die Krankenkassen unterstützen, unter bestimmten Voraussetzungen, Sie bei den Kosten einer Haushaltshilfe. Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Vor oder nach einer Geburt: Sie können wegen erheblicher Schwangerschaftsbeschwerden den Haushalt nicht selber führen ...
mehr...
09/06/17

Gerontologie

Was ist Gerontologie Gerontologie ist die Wissenschaft vom Altern der Menschen. Sie ist die Wissenschaft, die sich mit dem körperlichen, seelischen und sozialen Vorgängen des Alters beschäftigt. Die Gerontologie reflektiert dabei den Wandel des Altersbildes in der...
mehr...
09/06/17

Geriatrie

Was bedeutet „Geriatrie“? Die Geriatrie ist ein Zweig der Medizin, der sich mit der Gesundheit im Alter sowie den präventiven, klinischen, rehabilitativen und sozialen Aspekten von Krankheiten beim älteren Menschen beschäftigt (ganzheitlicher Blickwinkel). Geriatrische...
mehr...
09/06/17

Die Gedächtnisambulanz

In der Gedächtnisambulanz werden Patienten mit nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit vorstellig.   Was passiert in der Gedächtnisambulanz? Zuerst werden Beschwerden, Probleme und Auffälligkeiten miteinander besprochen, gefolgt von neuropsychologische Untersuchungen,...
mehr...
09/06/17

Fallbesprechung

Eine Fallbesprechung ist eine kurze Versammlung mehrerer Pflegekräfte, dessen Thema die Pflegesituation eines pflegebedürftigen Menschen ist. Alle für die Pflege und Betreuung des Pflegebedürftigen relevanten Mitarbeiter sollten an diesem Treffen teilnehmen. Falls möglich werden...
mehr...
09/06/17

Expertenstandards

Expertenstandards werden vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung (DNQP) entwickelt und herausgegeben. Diese Expertenstandards enthalten Handlungsrichtlinien und sind für die Einrichtungen im Gesundheitswesen und in der Altenpflege bindend. Sie dienen der Sicherung und...
mehr...
09/06/17

Die entbürokratisierte Pflegedokumentation

Die Pflegedokumentation ist eine wichtige Grundlage, um die Qualität der Pflege zu gewährleisten.In den letzten Jahren wurde die Dokumention immer umfangreicher, ein Zeitaufwand, der bei der eigentlichen Pflege fehlte.   Die entbürokratisierte Pflegedokumentation ist ein...
mehr...
09/06/17

Die hygienische Händedesinfektion

Die hygienische Händedesinfektion ist die effektivste Maßnahme zur Verhütung von nosokomialen Infektionen. Sie dient sowohl dem Schutz des Pflegebedürftigen als auch dem eigenen Schutz. Die Händedesinfektion ist nicht nur hautschonender als das Händewaschen, sondern auch...
mehr...
1 2 3 4 5 6 7
0228 240 40 147
24
STUNDEN
Rufbereitschaft

UNSERE PARTNER

Unsere Partner sind die Fachärzte, Krankenkassen, Pflegekasse, Krankenhäuser und Angehörige unserer Kunden. Wir sind darauf bedacht, einen guten und...
mehr...

NACHRICHTEN

30/04/19
Denken Sie daran, zum 30.06.2019 verfällt Ihr Anspruch aus dem Jahr...
mehr...
04/09/17
Das Modell des Zusammenlebens in einer Wohngruppe ist alle...
mehr...
HOME | ÜBER UNS | HAUSHALTSHILFE | DIENSTLEISTUNGEN | PFLEGELEITBILD | PFLEGEFINANZIERUNG | JOBS und KARRIERE | KONTAKT | IMPRESSUM
Datenschutzerklärung
Copyright © 2016 Ihre Natalex GmbH