0228 240 40 147
Bunsenstraße 5, 53121 Bonn

AMBULANTER PFLEGEDIENST

NACHRICHTEN

Beratungs- und Prüfbehörde nach dem WTG (ehemals Heimaufsicht)

Die Beratungs- und Prüfbehörde erfüllt die Aufgaben nach dem Wohn-und Teilhabegesetz(WTG) Nordrhein-Westfalen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontrollieren regelmäßig alle Einrichtungen, die unter dieses Gesetz fallen und berät Träger und Leitungskräfte.
Die Zuständigkeit für die Beratungs- und Prüfbehörde ist je nach Bundesland sehr unterschiedlich geregelt.
Die Überprüfungen der Einrichtungen erfolgen grundsätzlich unangekündigt einmal jährlich. Aufgrund einer Beschwerde(Anlassbezogene Prüfung) durchaus auch öfter.

Weitere Aufgaben der Beratungs- und Prüfbehörde sind:
• Beschwerden und Hinweisen von Bewohnern/innen in betreuten gemeinschaftlichen Wohnformen, Angehörigen Beschäftigten und anderen Personen zu bearbeiten.
• Beratung der überprüften Einrichtung bezüglich der Behebung von festgestellten Mängeln
• Beratung von interessierten Menschen und Organisationen
• Veröffentlichung der Prüfberichte
• Koordinierung der Zusammenarbeit mit MDK und anderen Institutionen

17/07/17

0228 240 40 147
24
STUNDEN
Rufbereitschaft

UNSERE PARTNER

Unsere Partner sind die Fachärzte, Krankenkassen, Pflegekasse, Krankenhäuser und Angehörige unserer Kunden. Wir sind darauf bedacht, einen guten und...
mehr...

NACHRICHTEN

30/04/19
Denken Sie daran, zum 30.06.2019 verfällt Ihr Anspruch aus dem Jahr...
mehr...
04/09/17
Das Modell des Zusammenlebens in einer Wohngruppe ist alle...
mehr...
HOME | ÜBER UNS | HAUSHALTSHILFE | DIENSTLEISTUNGEN | PFLEGELEITBILD | PFLEGEFINANZIERUNG | JOBS und KARRIERE | KONTAKT | IMPRESSUM
Datenschutzerklärung
Copyright © 2016 Ihre Natalex GmbH